Platz 1 der Querblatt-Charts für “Nestis und die Hafenpiraten”

Nestis_Cover_Hafenpiraten_2

“Nestis und die Hafenpiraten” haben Platz 1 der Querblatt-Charts erobert. Wow, ich bin platt wie eine Flunder vor Überraschung. Thomas Lawall hat meinen Meermädchenroman für das Blog gelesen und besprochen.

In seiner Rezension hebt er die “Mehrgleisigkeit” der Handlung hervor:
“Petra Hartmann legt die Geschichte auf mehreren Ebenen an, was einerseits die Aufmerksamkeit junger Leser aktiviert, und andererseits die Spannung vorantreibt. Insofern hebt sie sich auch damit von eingleisig geschriebenen Geschichten deutlich ab, denn wer “Nestis und die verschwundene Seepocke” gelesen hat weiß, dass man von der Autorin mehr erwarten darf. Auch diesmal faszinieren der gebotene Detailreichtum der beschriebenen Unterwasserwelt und ihrer im Verborgenen lebenden Bewohner.”

Gefallen hat ihm auch die Sprache:
“Auch mit Sprache erlaubt sich Petra Hartmann den einen oder anderen Schabernack, indem sie beispielsweise Adjektive den Gegebenheiten unter Wasser anpasst. Dort ist es nämlich “mucksfischleinstill”. Jedenfalls bis der König schlafen geht und schnarcht, was klingt “wie ein riesiger Sägefisch, der ein Piratenschiff zerlegt”. Auch wenn geschimpft wird, bleibt (im wahrsten Sinne des Wortes) kein Auge trocken. Das Vokabular erstreckt sich dann von einer “Bammelmakrele” bis hin zu “Blödfisch” und “Dreckssprotte”. Manchmal ist im Leben halt alles ein “doppelt gemoppelter Algenquatsch”.”

Ein dickes Lob geht an die Verlegerin Monika Fuchs und die Illustratorin Olena Otto-Fradina, die dieses Buch zu etwas Besonderem machen:
“Auch hier spielen Details wieder eine große Rolle, sind es nun Nestis und ihre Freunde, andere Meeresbewohner oder nur Licht, Schatten oder Luftblasen unter Wasser. Selbst Kleinigkeiten, wie das Verzieren von Seitenzahlen und Kapitelüberschriften, tragen dazu bei, einen hinreißenden Gesamteindruck zu erzeugen. Man ist dabei, wie in einem Film und “taucht” ab, in eine bezaubernde Welt.”

Das Fazit:
“Bestens geeignet für alle Kinder dieses Planeten, wie alt sie auch immer sein mögen.”

Die vollständige Rezension findet ihr hier:
http://home.arcor.de…fenpiraten.html


Hinterlasse eine Antwort

Or

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>